Tierrechte: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung Der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, Argument Der Menschlichen Grenzfalle, Tierethik, Praktische Ethik, Great Ape Project, Yvonne Quelle Wikipedia

ISBN: 9781230682860

Published: September 12th 2013

Paperback

48 pages


Description

Tierrechte: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung Der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, Argument Der Menschlichen Grenzfalle, Tierethik, Praktische Ethik, Great Ape Project, Yvonne  by  Quelle Wikipedia

Tierrechte: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung Der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, Argument Der Menschlichen Grenzfalle, Tierethik, Praktische Ethik, Great Ape Project, Yvonne by Quelle Wikipedia
September 12th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 48 pages | ISBN: 9781230682860 | 6.41 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 47. Kapitel: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, ArgumentMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie.

Seiten: 47. Kapitel: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, Argument der menschlichen Grenzfalle, Tierethik, Praktische Ethik, Great Ape Project, Yvonne, Leichenschmaus - Ethische Grunde fur eine vegetarische Ernahrung, Internationaler Bund der Tierversuchsgegner, Tierprozess, Menschen fur Tierrechte, Pelztierfarm, Earthlings, Tierbefreiung, Italian Horse Protection Association, Kein Frieden, Tiere essen, Human-Animal Studies, Britches, Green Scare, Unity, Richard Ryder, Animal Peace, Gnadenhof.

Auszug: Als Wiener Neustadter Tierschutzerprozess oder Tierschutzcausa wird ein von Marz 2010 bis Mai 2011 gefuhrter Strafprozess gegen mehrere Tierschutzaktivisten vor dem Landesgericht Wiener Neustadt bezeichnet. Die Anklage beruhte auf dem Vorwurf, die Tierschutzer hatten eine kriminelle Organisation nach 278a des Osterreichischen Strafgesetzbuchs gebildet, die fur mehr als 200 Straftaten uber einen Zeitraum von zwolf Jahren verantwortlich gewesen sei. Die Ermittlungen seit 2007, Verhaftungen 2008 und die Verfahrensfuhrung verursachten Proteste verschiedener Initiativen und Kritik am 278a StGB.

Am 2. Mai 2011 wurden die Angeklagten in erster Instanz in samtlichen Anklagepunkten, auch dem der Bildung einer kriminellen Organisation, freigesprochen. Am folgenden Tag gab die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt bekannt, dass sie gegen das Urteil, das sie fur in vielen Punkten nicht nachvollziehbar erachtet, Berufung angemeldet hat.

Hintergrund des Verfahrens ist eine Anti-Pelz-Kampagne des Vereins gegen Tierfabriken (VGT), deren Ziel die osterreichische Bekleidungskette Kleider Bauer war. Die Strategie der Tierschutzer bestand insbesondere in Dauerdemonstrationen vor den Filialen der Firma.

Am 17. November 2006 fand ein erstes Treffen des...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Tierrechte: Wiener Neustadter Tierschutzerprozess, Animal Liberation. Die Befreiung Der Tiere, Speziesismus, Tierrechtsbewegung, Argument Der Menschlichen Grenzfalle, Tierethik, Praktische Ethik, Great Ape Project, Yvonne":


finspektrum.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us